TRX/USD kann nach Korrektur $0,200 erneut testen

Tron-Preisanalyse: TRX/USD kann nach Korrektur $0,200 erneut testen

TRX/USD zieht sich vom Intraday-Hoch inmitten einer technischen Korrektur innerhalb des Marktes zurück.

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,0210, $0,0215, 0,0220
  • Unterstützungsstufen: $0,0180, $0,0170, $0,0160

TRX/USD wechselt den Besitzer bei $0,0195, nach dem Intraday-Hoch von $0,0207. Die Münze hat von Tag zu Tag fast 2% an Wert gewonnen und bewegt sich im Gleichschritt mit dem Markt. Bemerkenswert ist, dass TRX/USD mit einem aktuellen Marktwert bei Bitcoin Up von 1,39 Milliarden Dollar und einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 563 Millionen Dollar der 16. größte digitale Vermögenswert ist.

Auf dem Tages-Chart bewegt sich TRX/USD mit 0,0197 $ auf die obere Grenze des Kanals zu. Wenn er durchbrochen wird, kann sich der Preis weiter über den Kanal und in Richtung seiner Aufwärtsrichtung bei 0,0200 $ bewegen. Mehr noch, diese Barriere könnte wahrscheinlich die Korrektur stoppen und neue Käufer auf den Markt locken.

In der Zwischenzeit, wenn die Barriere durchbrochen wird, könnten $0,0180 und darunter in den Fokus geraten. Diese Unterstützung wird durch die gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitte verstärkt, die den Rückgang des TRX seit dem letzten Monat begrenzt haben. Auf der oberen Seite liegt der kritische Widerstand bei $0,0205. Eine nachhaltige Bewegung oberhalb dieses Bereichs ist erforderlich, damit die Aufwärtsbewegung an Zugkraft gewinnt, wobei der nächste Schwerpunkt auf den Widerstandsniveaus von $0,210, $0,220 und $0,230 liegt.

TRX/BTC-Markt

Im Vergleich zu Bitcoin handelt TRX derzeit unter den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitten innerhalb des Kanals. Wenn der Verkaufsdruck anhält, könnte die TRX-Preisschwankung laut Bitcoin Up den Abwärtstrend wahrscheinlich fortsetzen. Vorerst bewegt sich der RSI (14) um die 40er Marke, da die Münze einen neuen Trend beginnt.

Allerdings schwebt TRX/BTC derzeit auf der 173 SAT. Wir können eine enge Unterstützung bei 165 SAT erwarten, bevor wir auf 160 SAT und darunter einbrechen. Dies gilt umso mehr, wenn sich die Münze weiter bewegt und einen Durchbruch oberhalb der gleitenden Durchschnitte bestätigt; Händler können dann einen Bullenlauf für den Markt bestätigen, und die nächsten Widerstandswerte liegen bei 185 SAT, 190 SAT und 195 SAT.